youtube.com/user/KueblerGroup  facebook.com/KueblerGroup  @KueblerGroup linkedin.com/company/kuebler-group---fritz-k-bler-gmbh 
 

Mehr erfahren Mehr erfahren

Produktneuheiten 2018



546

Flachster Multiturn Drehgeber
Sendix F5888M Motor-Line

Drehgeber
Für die Antriebstechnik. Der optische Sendix F5888M Motor-Line Drehgeber zeichnet sich besonders durch seine geringe Bautiefe von
nur 43 mm bei einer durchgehenden Hohlwelle bis max. 15 mm aus. Dies eröffnet neue Möglichkeiten bei der Dimensionierung des Motors und bei der Installation in engen Einbauräumen. Kübler Drehgeber und
Motoren - das passt einfach zusammen.

 
Robuster Lageraufbau im Safety-Lock™ Design
  • Widerstandsfähig gegen Installationsfehler, Schock und Vibrationen
Geringe Bautiefe von 43 mm, tangentialer Kabelabgang
  • Beeinflusst die Länge des Motors, geeignet für enge Einbauräume, einfache Installation
Durchgehende Hohlwelle bis max. 15 mm und Klemmung
A- und B-seitig
  • Passend für gängige Antriebswellen für Getriebemotoren, flexible Montage
Vielzahl an elektrischen Schnittstellen
  • Flexibilität bei der Anbindung an Frequenzumrichter
CANopen mit zusätzlicher 2048 ppr Inkrementalspur
  • Zwei in Einem: Absolute Positionierung und Drehzahlerfassung, kostenoptimierte Lösung
 
 
Anwendung
Bei Getriebemotoren werden sowohl inkrementale als auch absolute Drehgeber eingesetzt. Einer der Vorteile bei inkrementalen Drehgebern ist die geringe Bautiefe. Mit dem Sendix F5888M Motor-Line Drehgeber ist eine entsprechend kompakte Bauweise realisiert worden.
Dank des flachen Designs können diese Multiturn Drehgeber weiterhin in folgenden Applikationen ihre Stärken unter Beweis stellen:
Standardmotoren, Getriebemotoren sowie Großmotoren.
 
 
965

SINCOS SIGNALE FÜR DIREKTANTRIEBE
Sendix 5834 Motor-Line Drehgeber

Drehgeber
Leistungsfähig. Die optischen inkrementalen
Sendix 5834 Motor-Line Drehgeber sind speziell für den Anbau an Direktantrieben konzipiert.
Mit einer Auflösung von bis 2048 ppr SinCos Signale, wird der Antrieb bestens gesteuert. Die Stator- bzw. Spreizkupplung sorgt für eine optimale und zuverlässige Verbindung zwischen Drehgeber und Antrieb.

 
Stator- oder Spreizkupplung, tangentialer Kabelabgang, Konuswelle
  • Einfacher und optimaler Ein-/Anbau, zuverlässige Verbindung zur Antriebswelle
Auflösung von 1024 ppr oder 2048 ppr SinCos Signale
  • Weitere Interpolationen sind aufgrund der sehr hohen Signalgüte möglich. Dies führt zu einer optimalen Antriebsregelung.
Robuster Lageraufbau im Safety-Lock™ Design
  • Widerstandsfähig gegen Installationsfehler, Schock und Vibrationen
PCB Stecker Variante
  • Flexible Anbindung an die Applikation, kostenoptimierte Lösung
 
 
Anwendung
Direktantriebe finden ihren Einsatz in der Aufzugstechnik. Grund dafür ist das hohe Drehmoment bei kleinen Drehfrequenzen sowie die gleichmäßigen und geräuscharmen Laufeigenschaften. Daraus resultieren besondere Anforderungen an die eingesetzten Drehgeber: Kurze Regelzyklen sowie hohe Auflösung und Zuverlässigkeit.
Genau diese Eigenschaften machen die inkrementalen Sendix 5834 Motor-Line Drehgeber zur idealen Lösung für Direktantriebe.


 

 
 
547

Der Standard für Direktantriebe
Sendix 5873 Motor-Line Drehgeber

Drehgeber
Leistungsfähig. Die optischen Sendix 5873
Singleturn Drehgeber in der Version Motor-Line
sind speziell für den Anbau an Direktantrieben konzipiert. Mit der hohen volldigitalen 21 bit Auflösung oder 17 bit + 2048 ppr SinCos wird der Antrieb bestens gesteuert.
Einfache Inbetriebnahme dank Plug-and-Play.

 
Stator- oder Spreizkupplung, tangentialer Kabelabgang, Konuswelle
  • Einfacher und optimaler Ein-/Anbau, zuverlässige Verbindung zur Antriebswelle
Plug-and-Play inkl. elektronischem Datenblatt und der Möglichkeit, das Messsystem auf einen vordefinierten Positionswert zu setzen
  • Einfache und schnelle Inbetriebnahme
Datenaktualität des Positionswertes ≤ 1μs, Auflösung 21 bit volldigital, kurze Regelzyklen
  • Mehr Effizienz bei der Antriebsregelung
Robuster Lageraufbau im Safety-Lock™ Design
  • Widerstandsfähig gegen Installationsfehler, Schock und Vibrationen
PCB Stecker Variante – verfügbar ab April 2017
  • Flexible Anbindung an die Applikation, kostenoptimierte Lösung
 
 
Anwendung
Direktantriebe finden ihren Einsatz in der Aufzugstechnik. Grund dafür ist das hohe Drehmoment bei kleinen Drehfrequenzen sowie die gleichmäßigen und geräuscharmen Laufeigenschaften.
Daraus resultieren besondere Anforderungen an die eingesetzten Drehgeber: Kurze Regelzyklen sowie hohe Auflösung und Zuverlässigkeit.
Genau diese Eigenschaften machen die optischen Sendix 5873 Drehgeber in der Version Motor-Line zur idealen Lösung für
Direktantriebe.
 
 
945

ABSOLUTE SCHACHTKOPIERUNG,
Messlänge bis zu 392 m

Drehgeber
Absolute Positionserfassung. LEB ist ein extrem robustes, kompaktes und berührungsloses Messsystem. Mit einer Auflösung von 1 mm und einer Verfahrgeschwindigkeit von 5 m/s werden absolute Positionswerte des Fahrkorbes schlupffrei ermittelt. Zusätzliche Komponenten wie Magnetschalter sind überflüssig. Besonders die einfache Montage reduziert Installationszeiten und trägt damit zur Senkung der Gesamtkosten bei.

 
Absolute Positionierung
  • Eliminierung von zusätzlicher Sensorik im Aufzugsschacht
    (Magnetschalter) – Reduzierung der Installationszeit sowie der
    Gesamtkosten
  • Höchste Verfügbarkeit des Aufzugs - bei Stromausfall entfällt die
    Referenzfahrt
Schlupffreies Messsystem
  • Direkte Messung am Fahrkorb - stets die richtige Positionierung
Messlänge bis 392 m
  • Für 99,9 % aller Gebäude weltweit geeignet
Robustes Edelstahlband
  • Zuverlässiger und langlebiger Einsatz
Montage-Kit
  • Einfache Montage, Reduzierung der Installationszeit
 
 
Anwendung
Speziell für die Positionserfassung des Fahrkorbes entwickelt, trägt das auf einer berührungslosen Technologie basierende Messsystem zu einem reibungslosen Betrieb von Aufzugsanlagen bei. Durch die absolute Positionserfassung können eine Vielzahl zusätzlicher Komponenten wie Magnetschalter eliminiert werden.
Der dadurch reduzierte Installationsaufwand trägt neben den wegfallenden Kosten für zusätzliche Komponenten zur Reduzierung der Gesamtkosten bei.
946

Sichere Schachtkopierung
LES, erfüllt EN81-20/21/50 Anforderungen

Drehgeber
Absolute Positionserfassung. LES ist ein extrem robustes, kompaktes und berührungsloses SIL3 zertifiziertes Messsystem. Mit einer Auflösung von
1 mm und einer Verfahrgeschwindigkeit von 5 m/s werden absolute Positionswerte des Fahrkorbes schlupffrei ermittelt. Zusätzliche Komponenten wie Magnetschalter sind überflüssig. Besonders die einfache Montage reduziert Installationszeiten und trägt damit zur Senkung der Gesamtkosten bei.

 
Absolute Positionierung
  • Eliminierung von zusätzlicher Sensorik im Aufzugsschacht
    (Magnetschalter) – Reduzierung der Installationszeit sowie der
    Gesamtkosten
  • Höchste Verfügbarkeit des Aufzugs - bei Stromausfall entfällt die
    Referenzfahrt
SIL3/PLe zertifiziert durch TÜV
  • Erfüllt Sicherheitsfunktionen nach EN81-20/21/50 in Verbindung
    mit einer sicheren Aufzugssteuerung / Auswerteeinheit
  • Vereinfacht die Gesamtzertifizierung des Aufzugs
Schlupffreies Messsystem
  • Direkte Messung am Fahrkorb - stets die richtige Positionierung
Messlänge bis 392 m
  • Für 99,9 % aller Gebäude weltweit geeignet
Montage-Kit
  • Einfache Montage, Reduzierung der Installationszeit
 
 
Anwendung
Mit dem SIL3 zertifizierten Messsystem zur sicheren Bestimmung der Fahrkorbposition lassen sich in Verbindung mit einer sicheren Aufzugssteuerung / Auswerteeinheit zahlreiche in der EN81-20/21/50
geforderten Sicherheitsfunktionen realisieren. Durch die absolute Positionserfassung können zudem eine Vielzahl zusätzlicher Komponenten wie Magnetschalter eliminiert werden.
Der dadurch reduzierte Installationsaufwand trägt neben den wegfallenden Kosten für zusätzliche Komponenten zur Reduzierung der Gesamtkosten bei. Die SIL3 Zertifizierung vereinfacht zudem die Gesamtzertifizierung des Aufzugs.
550

Individuell und langlebig Lagerlose Drehgeber
Inkremental und absolut

Drehgeber
Berührungsloses Messprinzip.
Die magnetischen lagerlosen Drehgeber sind dank ihrer Technologie nahezu verschleißfrei und
robust zugleich. Ihre kompakte Bauform zeichnet sich besonders in engen Einbauräumen aus. Im
Gegensatz zu gelagerten Drehgebern ist eine große Hohlwelle bis 390 mm möglich. Dadurch
lassen sich die lagerlosen Drehgeber bestens in jede Applikation integrieren.


 
Robust: berührungsloses magnetisches Messprinzip, schock- und vibrationsfest, Schutzart bis zu IP69k
  • Zuverlässiger und langlebiger Einsatz
Kompakte Bauform bestehend aus Sensorkopf und Magnetring
  • Bestens geeignet für engste Einbauräume, platzsparend
Einfache Justierung durch Befestigung über Langlöcher
  • Schnelle und einfache Montage für optimale Funktion des Messsystems
Magnetringe für Hohlwelle bis hin zu 390 mm
  • Individuelle Lösungen, angepasst auf Ihre Applikation
Anwendung
Gerade im Bereich der Antriebstechnik wird der Trend zur Miniaturisierung deutlich spürbar. Die Antwort darauf ist ein schlankes Motorendesign. Mit den lagerlosen Drehgebern von Kübler ist hierfür die passende Lösung gelungen. Sie lassen sich mit ihrer kompakte Bauform ideal in platzsparende Konzepte integrieren.
Die inkrementalen, lagerlosen Drehgeber finden ihren Einsatz in der Antriebs- und Aufzugstechnik, Windenergieanlagen sowie in der mobilen Automation (Krane).
 
 
 
891

Länge und Neigung messen.
Seilzuggeber C100, Messlänge bis zu 5 m.

Drehgeber
Mit integriertem Neigungssensor. Der Seilzuggeber C100 ist durch das robuste Design und die hohe Schutzart IP67 besonders zuverlässig und lässt sich einfach und optimal in jede Anwendung einbinden.
Vom integrierten Neigungssensor bis hin zum Relais-Ausgang stehen viele zusätzliche Optionen zur Verfügung. Der Seilzuggeber bietet die Möglichkeit, zur Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit, ein redundantes System in das sehr kompakte Gehäuse zu integrieren.

 
 
Messlänge bis zu 5 m
  • Die passende Messlänge für jede Applikation
Integrierter Neigungssensor (optional redundant)
  • Dadurch Einsparung von Kosten, Platz und Installationsaufwand
Redundante Sensorik
  • Für noch höhere Anlagenverfügbarkeit
Unterschiedliche Sensortypen (analog, inkremental, CANopen, Relaisausgang, Schaltausgang)
  • Für jede Anforderung der passende Sensor – einfache Auswahl und schnelle Installation
Linearität bis zu ±0,1 % des Messbereiches
  • Hohe Genauigkeit zu wirtschaftlichen Preisen
Hohe Schutzart IP67 und weiter Temperaturbereich von -40°C ... +85°C
  • Für einen zuverlässigen und langlebigen Außeneinsatz
 
 
 
Anwendung
Automatisiertes Anfahren und Positionsmessung zur Lastüber-wachung sind immer wichtigere Funktionen von Mobilen Maschinen. Der neue Seilzuggeber C100 ist mit dem Prädikat “Mobil-Robust“ speziell für diese Anwendungen entwickelt.
Die Sensoren sollen gleichzeitig kostengünstig wie auch robust im Aufbau sein und über eine möglichst hohe Wiederholgenauigkeit verfügen. Kübler Seilzuggeber beweisen ihre Stärken unter anderem in folgenden Applikationen:
Hubtische, Teleskopmaste, Abstützungen und generelle Automatisierungstechnik.
 
 
892

Länge und Neigung messen.
Seilzuggeber D125, Messlänge bis zu 10 m.

Drehgeber
Mit integriertem Neigungssensor. Der Seilzuggeber D125 ist durch das robuste Design und die hohe Schutzart IP67 besonders zuverlässig und lässt sich einfach und optimal in jede Anwendung einbinden.
Vom integrierten Neigungssensor bis hin zum CANopen Ausgang stehen viele zusätzliche Optionen zur Verfügung. Der Seilzuggeber bietet die Möglichkeit, zur Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit, ein redundantes System in das sehr kompakte Gehäuse zu integrieren.

 
 
Messlänge von 6 ... 10 m
  • Die passende Messlänge für jede Applikation
Integrierter Neigungssensor (optional redundant)
  • Dadurch Einsparung von Kosten, Platz und Installationsaufwand
Redundante Sensorik
  • Für noch höhere Anlagenverfügbarkeit
Unterschiedliche Sensortypen (analog, CANopen)
  • Für jede Anforderung der passende Sensor – einfache Auswahl und schnelle Installation
Linearität bis zu ±0,5 % des Messbereiches
  • Hohe Genauigkeit zu wirtschaftlichen Preisen
Hohe Schutzart IP67 und weiter Temperaturbereich von -40°C ... +85°C
  • Für einen zuverlässigen und langlebigen Außeneinsatz
 
 
 
Anwendung
Automatisiertes Anfahren und Positionsmessung zur Lastüber-wachung sind immer wichtigere Funktionen von Mobilen Maschinen. Der neue Seilzuggeber D125 ist mit dem Prädikat “Mobil-Robust“ speziell für diese Anwendungen entwickelt.
Die Sensoren sollen gleichzeitig kostengünstig wie auch robust im Aufbau sein und über eine möglichst hohe Wiederholgenauigkeit verfügen. Kübler Seilzuggeber beweisen ihre Stärken unter anderem in folgenden Applikationen:
Hubtische, Teleskopmaste, Abstützungen und generelle Automatisierungstechnik.
 
 
557

Extrem robust und wirtschaftlich
Seilzuggeber D120, Messbereich 3 - 10 m

Drehgeber
Für Outdoor-Applikationen. Dank der extrem robusten Bauweise, der hohen Schutzart IP69k und dem weiten Temperaturbereich sind die neuen Seilzuggeber D120 besonders zuverlässig und langlebig.
Die Flexibilität und Anpassungsfähigkeit spiegelt sich in der breiten Auswahl an Gehäuse- und Seilarten, dem weiten Messbereich sowie den unter schiedlichen Schnittstellen wider. Hervorzuheben
ist hier die Möglichkeit der Redundanz.

 
Unterschiedliche Bauweisen: offenes, geschlossenes Gehäuse oder Gehäuse mit Lochblechabdeckung
  • Für jede Applikation die passende Robustheit, sorgt für eine hohe Anlagenverfügbarkeit
Schutzart bis IP69k, weiter Temperaturbereich -40°C ... +85°C
  • Zuverlässiger und langlebiger Außeneinsatz
Verschiedene stabile Seilarten (von 0,5 ... 1,5 mm) und Seilbefestigungen (Clip, M4-Gewinde und Ring)
  • Flexible und optimale Anbindung an Ihre Applikation
Sehr gute Linearität bis zu ±0,1 %
  • Sie erhalten hohe Performance und sparen zusätzlich Kosten
Potentiometer, 0 ... 5 V, 0 ... 10 V, 4 ... 20 mA und CANopen-Schnittstellen
  • Gängige Schnittstellen passend für Ihre Applikation
Redundante Ausführung möglich
  • Hohe Anlagenverfügbarkeit
 
 
Anwendung
In Outdoor-Applikationen stoßen Sensoren an Ihre Grenzen. Neben den Eigenschaften extrem robust und präzise sollen sie dennoch möglichst kostengünstig sein. Die neuen Seilzuggeber vereinen diese Anforderungen jetzt in einem Gerät.
Spezielle Gehäuse-, Seil- und Befestigungsarten ermöglichen bei einem weiten Messbereich einen zuverlässigen und langlebigen Einsatz in anspruchsvollen Applikationen – und dies zu äußerst wirtschaftlichen Preisen.
 
 
558

Unbeirrbare Genauigkeit
Neigungssensoren IN81 / IN88

Drehgeber
Robust und vielseitig.
Diese Neigungssensoren sind speziell für den Außeneinsatz konzipiert worden. Das robuste Gehäuse, die hohe Schutzart sowie der weite Temperaturbereich festigen den zuverlässigen Einsatz. Die flache Bauweise ermöglicht eine einfache und flexible Montage. Die Besonderheit der IN81 / IN88 ist die hohe Genauigkeit, die auch in rauen Umgebungen sowie bei Temperaturschwankungen stabil bleibt. Somit haben Sie stets eine optimale Messung in Ihrer Applikation.

 
Robust: Gehäuse aus Aluminium, Schutzart IP67 / IP69k, Temperaturbereich -40°C ... +85°C
  • Optimal gerüstet für den Außeneinsatz, lange Lebensdauer, hohe Verfügbarkeit
Genau: stabile und hohe Genauigkeit - Auflösung 0,01°
  • In allen Umgebungen stets die optimale Messung
2-dimensionale Neigungen im Messbereich von ±85° oder 1-dimensionale Neigungen bis 360°
  • Keine Einschränkungen, Ihre Applikation bestimmt den Messbereich
Parametrierbare Filtereinstellungen
  • Bestens abgestimmt auf Ihre Applikation
Stapelmontage für Redundanz möglich
  • Einfache Montage, platzsparend
 
 
Anwendung
Neigungssensoren sind vor allem im Außeneinsatz zu finden. Hier trifft sensible Sensorik auf harte Gegebenheiten: Schock, Vibrationen sowie unterschiedliche Witterungen. Die Neigungssensoren IN81 / IN88 stellen sich dieser Herausforderung und beweisen ihr Können in folgenden Applikationen:
Messung der horizontalen Lage eines Personenkorbs bei Feuerwehrfahrzeugen oder Arbeitsbühnen, Fahrzeugnivellierung bei Land- und Forstwirtschaftsmaschinen, dynamische Messung des Aufstellwinkels des Verteilermast bei Baumaschinen für Tunnel und Bergbau oder im Bereich der Solarindustrie.


 

 
 
556

Schnell und einfach
Safety-M compact SMC1, SMC2

Drehgeber
Drehzahlüberwachung.
Die kompakten Basismodule der Safety-M compact Baureihe sind vollständige Drehzahlwächter auf kleinstem Bauraum. Das abnehmbare Bedien- und Diagnosedisplay (OLED) steht für eine einfache Parametrierung. Durch die sicheren Ein-/Ausgänge und den integrierten Signalsplitter ist eine Einbindung in bestehende Sicherheitskreise und die Aufrüstung von Altmaschinen möglich.

 
Anbindung von inkrementalen Gebern (SinCos, TTL / RS422 und HTL / Gegentakt / Näherungsschalter)
  • Dadurch ist eine vielfältige Realisierung von Antriebs-sicherheitsfunktionen gegeben
Integrierter Signalsplitter
  • Keine aufwändige, externe Verkabelung – einfache Weiterleitung an Steuerung / Frequenzumrichter
Lokale Diagnose
  • Dank frontseitiger Status-LED und abnehmbarem OLED-Touchscreen mit Klartextdisplay
1 Analogausgang 4 ... 20 mA
  • Schnelle interne Signalumwandlung der Geschwindigkeit in analoge Werte
 
 
Anwendung
Maschinen- und Anlagenbauer setzen immer mehr Sicherheitstechnik ein, um ein sicheres Zusammenspiel zwischen Mensch und Maschine zu gewährleisten. Hierbei entstehen neue Anforderungen und Maschinenkonzepte. Das kompakte Basismodul der Safety-M compact Baureihe überzeugt durch wichtige Funktionen und ist einfach zu implementieren.
In folgenden Applikationen werden die Module zum Einsatz gebracht:
Maschinen- und Anlagenbau, Krane, Stahlwerke, Wind-energieanlagen, Bühnentechnik sowie Lager- und Fördertechnik.
 
 
981

KONTAKTLOSE GIGABIT-ETHERNET-ÜBERTRAGUNG
Schleifring SR160 mit integriertem Sendix Drehgeber

Drehgeber
Alles in einem Gerät. Zwei getrennte Kanäle 100 Mbps Ethernet oder ein Kanal 1 Gbps Ethernet können parallel zu Lasten bis 40 A
übertragen werden. Medien, Schaltsignale oder Feldbusse sind frei kombinierbar und werden durch zuverlässige Technologien langlebig und wartungsfrei übertragen. Durch die Integration unserer Sendix Drehgeber werden zusätzliche Positionsinformationen bereitgestellt.
 
Kontaktlose Datenübertragung, 2 Kanäle 100 Mbps Ethernet oder 1 Kanal 1 Gbps
  • Z.B. separate Übertragung von Daten und Safety Funktionali-täten möglich, hohe Datenraten
Integration Drehgeber und allgemeine Sensorik
  • Condition Monitoring - Bereitstellung von Zusatzfunktionen, wie Position, Temperatur, Feuchtigkeit, etc.
Parallele Übertragung von Last, Signal und Daten, Mediendurchführung als Luft- oder Hydraulikvariante
  • Sorgt für eine hohe Variabilität und Flexibilität zugleich
Vielzahl an Stecker- und Kabelanschlüssen verfügbar
  • Schnelle und einfache Installation
Ausgelegt auf höchste Anpassungsfähigkeit
  • Sie erhalten Ihre individuelle / kundenspezifische Lösung
 
 
Anwendung
Schleifringe übernehmen die drehende Übertragung von Strömen, Signalen oder Daten zwischen stationären und rotierenden Plattformen. Ausgesetzt in rauen Umgebungen müssen Schleifringe einen zuverlässigen Einsatz gewährleisten.
Für diese Applikationen ist der Schleifring SR160 prädestiniert: Fahrgeschäfte, Abfüllanlagen, Etikettiermaschinen, Verschließmaschinen, Rundtaktautomaten, Baumaschinen.
 
 
 
 
552

Kraftvoll und robust
Schleifring SR250H

Drehgeber
Hochstrom bis zu 100 A.
Der Schleifring SR250H überträgt parallel Lasten bis 100 A, Signale und Daten für leistungsstarke Antriebe. Die robuste modulare Bauweise und verschiedenste Anschlussmöglichkeiten sorgen für einen flexiblen und zuverlässigen Einsatz. Durch die innovative Kontakttechnologie ist der Schleifring besonders wartungsarm und langlebig. Auch individuelle Lösungen sind mit dem Schleifring SR250H kein Problem - kontaktieren Sie uns!
 
Robustes Edelstahlgehäuse, hohe Schutzart IP64 und hochwertige Dichtungen
  • Zuverlässiger Einsatz in rauen Umgebungen, widerstandsfähig gegen chemische Reinigungsmittel
Lastübertragung bis 100 A
  • Optimale Versorgung von leistungsstarken Antrieben
Parallele Übertragung von Last, Signal und Daten,
Mediendurchführung als Luft- oder Hydraulikvariante
  • Sorgt für eine hohe Variabilität und Flexibilität zugleich
Vielzahl an Stecker- und Kabelanschlüssen verfügbar
  • Schnelle und einfache Installation
Ausgelegt auf höchste Anpassungsfähigkeit
  • Sie erhalten Ihre individuelle / kundenspezifische Lösung
 
 
 
Anwendung
Schleifringe übernehmen die drehende Übertragung von Strömen, Signalen oder Daten zwischen stationären und rotierenden Plattformen. Ausgesetzt in rauen Umgebungen müssen Schleifringe einen zuverlässigen Einsatz gewährleisten.
Für diese Applikationen ist der Schleifring SR250H prädestiniert: Abfüllanlagen, Etikettiermaschinen, Verschließmaschinen, Rundtaktautomaten, Baumaschinen, Krane.
 
 
 
551

Einfach und vielseitig
Multifunktionale Anzeige- / Steuergeräte 570T, 571T, 573T

Touchbedienung.
Ein Vorteil der neuen multi-funktionalen Geräte ist die Inbetriebnahme dank einfacher Klartextprogrammierung mit resistivem Touchscreen. Realisierung aller Zähl-, Mess-und Steueraufgaben wie z.B. Impulserfassung für Mengen, Position, Frequenz und Zeit (571T), SSI Signale zur Positionserfassung / -steuerung (570T) sowie die Verarbeitung von Normsignalen auch als Transmitter (573T).

 
Klartextprogrammierung, Touchscreen (Farbumschaltung), keine Bedienungsanleitung notwendig
  • Einfache und schnelle Inbetriebnahme – spart Kosten und Zeit
4 schnelle Transistor- und / oder 2 Relais-Schaltausgänge
  • Flexible Programmierung der Schaltzustände, abgestimmt auf Ihre Applikation
Hochauflösender Analogausgang bis zu 16 bit
  • Aufbereitung der Messwerte als Normsignale für die Weiterverarbeitung
Verfügbare RS232 Schnittstelle
  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme oder Steuerung Ihrer Applikation
Modularer Aufbau und Bestellcode
(Schaltausgänge, Analogausgang und / oder Schnittstelle)
  • Nur die benötigten Funktionen sind im Gerät enthalten
 
 
 
Anwendung
Die Anzeigen überwachen und steuern Grenzwerte oder geben skalierte Messwerte weiter. Wie z.B. Ventilsteuerung für Gasturbinen, Messung der Gesamtlänge von mehrstufigen Krananlagen, Überwachung von Schleusentoren, Schaufel-verstellung an Turbinen, Pitch-Verstellung an Windkrafträdern,
Positionierung an Bearbeitungsmaschinen (Holz, Metall, Glas), Eisflächen-Bearbeitungsmaschinen, Füllstandsanzeige in Tankanlagen. Durchflussüberwachung in Produktionsanlagen, Verweildauer von Teilen in z.B. Öfen über die Erfassung der Frequenz (reziprok), Geschwindigkeitsmessung aus der Laufzeit.
 
 
 
559

Perfektes Zusammenspiel
Längenmess-Set – Limes Kit TB

Drehgeber
Ihre Applikation im Fokus.
Gestalten Sie Ihr individuelles Längenmess-Set bestehend aus Federarm, Drehgeber, Messrad (Riemenscheibe) und Zahnriemen. Grenzenloser Messbereich, die freie Wahl der Sensorik sowie die  einfache und flexible Montage bringen Ihnen enorme Vorteile. Limes Kit TB sorgt für eine konstante  Messung trotz Montagetoleranzen oder Unebenheiten in der Applikation.
 
Stabiler und temperaturbeständiger Kunststoff-Zahnriemen
  • Ihre Applikation bestimmt die Messlänge, keine Einschränkungen, zuverlässige und konstante Messung
Freie Auswahl des Drehgebers (inkremental oder absolut) sowie freie Auswahl der Schnittstelle
  • Robuste Sensorik und hohe Genauigkeit, passende Schnittstelle für Ihre Applikation
Einstellbarer Drehgeberfederarm
  • Einfache Montage und stets zuverlässige Messung
Kit-System
  • Optimal auf Ihre Applikation abgestimmte, kosteneffiziente Lösung
 
 
 
Anwendung
Bestehende Messsysteme stoßen manchmal an ihre Grenzen. Entweder durch die begrenzte Messlänge, der großen Bauform oder aber auch durch einen hohen Preis. Das Längenmess-Set Limes Kit TB von Kübler passt sich optimal Ihrer Applikation an. Sie bestimmen was Sie benötigen.
Daraus entsteht Ihre optimale Lösung in höchster Qualität zu angemessenen Preisen. Das Kit-System wird heute schon in vielen Applikationen eingesetzt – z.B. in Textilmaschinen, Intralogistik, Glasindustrie und Krane.
 
 
 
959

Frequenzteiler, Pegelwandler, Signalkonverter und -splitter

Drehgeber
Leistungsfähig. Das Signalwandler-Portfolio beinhaltet
verschiedene Geräte, mit denen Signale an die unter-schiedlichsten Applikationen angepasst werden.
Frequenzteiler: f (kHz) ► f (Hz)
Pegelwandler: HTL ► TTL; TTL ► HTL
Signalkonverter: SinCos ► HTL / TTL; SSI ► HTL / TTL;
                           f (kHz) Analog; SSI Analog
Signalsplitter: SinCos ► 2x SinCos, 2x TTL / HTL;
                        2x TTL / HTL ► 2x TTL / HTL

 
Leistungsstark: wandelt Frequenzen oder Signale mit bis zu 1 MHz Taktfrequenz um
  • Anpassung an die Applikationssteuerung, die das gegebene Sensorsignal nicht direkt verarbeiten kann
DIN-Schienen Montage mit steckbaren Schraubklemmen und Normstecker. Kompaktes Design.
  • Einfache und modulare Montage. Einfacher Austausch von Modulen, falls andere Pegel benötigt werden.
Programmierung über Schnittstelle, USB oder DIL-Schalter
  • Höchste Anpassungsfähigkeit an die Applikation
Kurzschlussfeste Ausgänge und Verpolschutz der Versorgungsspannung
  • Keine Übertragung von Störimpulsen
 
 
 
 
Anwendung
Frequenzanpassung bei älteren und langsamen Steuerung mit schneller Sensorik.
Pegelwandlung zur Verarbeitung von Sensorsignalen an unterschiedliche Endgeräte.
Signalkonverter zum Betrieb von Sensorsignalen an gegebenen Steuerungseingängen z. B. SSI ► Analog.
Signalaufteilung und -trennung durch Splitter zur Übermittlung von Signalen eines Sensors an 2 Steuerungen.