Service & Kontakt



Servicezeiten

Fritz Kübler GmbH

Montag - Donnerstag: 07:30 - 17:00 Uhr
Freitag: 07:30 - 16:30 Uhr

Hinweis zu Cookies und Datenschutz
Kübler möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies.
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf Mehr Informationen.
Akzeptieren und fortfahren

Sichere Drehzahlwächter

Einfach und kompakt
  • Integrierter Signalsplitter – auch Analogausgang
  • Abnehmbares OLED-Touchscreen Klartextdisplay
  • Einfache Programmierung mit USB-Schnittstelle
  • Realisierung von Antriebssicherheitsfunktionen

Zuverlässige und sichere Drehzahlüberwachung.

Das kompakte Basismodul der Safety-M compact Baureihe ist ein vollständiger Drehzahlwächter auf kleinstem Bauraum (50 mm breit). Das abnehmbare Bedien- und Diagnosedisplay (OLED) steht für eine einfache Parametrierung. Durch die sicheren Ein-/Ausgänge und den integrierten Signalsplitter ist eine Einbindung in bestehende Sicherheitskreise und das Aufrüstung von Altmaschinen möglich.

Produkt Details
Ein sicheres SinCos Messsystem
  • SinCos Eingänge: 1
  • Sichere Relais Ausgänge: 1
  • Sichere digitale Eingänge: 4/2
  • Sichere digitale Ausgänge: 8/4
Produkt Details
Zwei SinCos-, inkremental- Messsysteme, Sensoren
  • SinCos/Inkremental Eingänge: 2
  • Sichere Relais Ausgänge: 1
  • Sichere digitale Eingänge: 4/2
  • Sichere digitale Ausgänge: 8/4
Produkt Details
Ein sicheres inkremental Messsystem, Sensor
  • Inkremental/Sensor Eingänge: 1
  • Sichere Relais Ausgänge: 2
  • Sichere digitale Eingänge: 8/4
  • Sichere digitale Ausgänge: 8/4
Produkt Details
Zwei inkrementale Messsysteme, Sensoren
  • Inkremental/Sensor Eingänge: 2
  • Sichere Relais Ausgänge: 2
  • Sichere digitale Eingänge: 8/4
  • Sichere digitale Ausgänge: 8/4

Zubehör


Parametrieren Sie Ihr Gerät über das abnehmbare Bedien- und Diagnosedisplay oder über die Software SafeConfig OS6.0. Somit können Sie komfortabel am PC, aber auch vollständig und einfach über das intuitive Touchpad Display im Feld Diagnosen und Einstellungen vornehmen. Wählen Sie jetzt das passende Zubehör für Ihr Produkt aus.
Produkt Details
Bedien- und Diagnosedisplay
  • Zweikanalige Frequenzanzeige
  • OLED-Touchscreen
  • Individuell Skalierbar
  • Darstellung von Betriebsart und Fehlermode
Software SafeConfig OS6.0
Parametrier-Software
  • Einfache Installation
  • Menügeführt
  • Einfache Parametrierung
  • Diagnose- und Überwachungsfunktionen

Anwendungsbeispiele

Für einen sicheren reibungslosen Dauerbetrieb

Bei Krananlagen werden neben der Geschwindigkeit für das Heben und Senken auch die Vorschubgeschwindigkeiten für die X- und Y-Achsen überwacht und somit ein Schwingen des Transportgutes ausgeschlossen. Durch die vielen integrierten Sicherheitsfunktionen ist ein sicherer Betrieb gewährleistet. Die Diagnosefunktionen zeigen im Störungsfall schnell den Fehler an und tragen somit für eine schnellere Fehlerbehebung bei.

Sicheres Zusammenspiel von Mensch und Maschine

Bei Regalbediengeräten mit Hebevorrichtung werden sichere Drehzahlüberwachungen eingesetzt. Diese überwachen die Geschwindigkeit für das Heben und Senken der Ware. Überdrehzahlen werden somit vermieden und es entsteht keinerlei Gefahr für Mensch, Maschine oder Ware. Verschiedene Sicherheitsfunktionen werden mit dem Safety-M compact realisiert und sorgen im Fehlerfall für ein sicheres Herunterfahren Ihrer Anlage. Dank der Diagnosefunktionen werden aufgetretene Fehler schnell ausgewertet und analysiert.

Sicher im Wind

Bei Windkraftanlagen muss neben der Drehzahl auch bei zu starkem Wind eine sichere Stillstandsüberwachung erfolgen. Hierfür sind die Drehzahlwächter Safety-M compact mit Ihren unterschiedlichen Sicherheitsfunktionen bestens ausgestattet. Sie überwachen im Betrieb die Geschwindigkeit und Drehrichtung der Anlagen und im Störungsfall auch den sicheren Stillstand.

Für noch mehr Sicherheit

An Produktionsanlagen und vollautomatischen Bearbeitungsmaschinen ist es oft notwendig neben den Geschwindigkeiten auch das Umfeld zu überwachen. Durch die zusätzlichen Steuereingänge können so direkt auch Lichtvorhänge, Lichtgitter oder Türüberwachungen mit eingebunden werden, um somit ein gefahrenlosen Betrieb der Anlage zu gewährleisten.