youtube.com/user/KueblerGroup  facebook.com/KueblerGroup  @KueblerGroup linkedin.com/company/kuebler-group---fritz-k-bler-gmbh 

Totalisator



Die Geräte mit der Totalisatorfunktion können das Integral über eine beliebige Zeitspanne bilden, d.h. das analoge Signal zu "totalisieren".
Ein typisches Anwendungsgebiet ist die Durchflussmessung. Hier wird mit Hilfe eines analogen Sensors die Durchflussmenge pro Zeiteinheit in einer Förderleitung erfasst und der momentane Durchflusswert angezeigt (z.B. Liter pro Minute). Aus dieser ständig schwankenden Größe bildet der Totalisator ein "Total", d.h. er ermittelt die insgesamt durchgelassene absolute Menge (z.B. in Litern).

 

zur Übersicht

Download Grundlagen - gesammeltes Werk Drehgeber
Download Grundlagen - gesammeltes Werk Zähler und Prozesstechnik
Download Grundlagen - gesammeltes Werk Übertragungstechnik
Download Grundlagen - Funktionale Sicherheitstechnik