youtube.com/user/KueblerGroup  facebook.com/KueblerGroup  @KueblerGroup linkedin.com/company/kuebler-group---fritz-k-bler-gmbh 

Lagerlebensdauer



Alle Kübler-Drehgeber sind so ausgelegt, das bei sachgerechter Montage, Einhalten der Belastungsgrenzen für die Welle (Vollwellengeber) bzw. Montage mit dafür vorgesehenen Statorkupplungen oder Drehmomentstützen (Hohlwellendrehgeber) eine hohe Lagerlebensdauer gegeben ist.

Zur Ermittlung der Lagerlebensdauer in Abhängigkeit von der Lagerlast dienen bei Vollwellengebern die nachfolgenden Diagramme. Bei der hier zu Grunde liegenden Berechnung ist eine Mischlast angenommen, bei der die axiale Kraftkomponente immer die Hälfte der radialen Wellenbelastung beträgt.

Bei Hohlwellendrehgebern ist durch die Verwendung der mit den Gebern angebotenen Drehmomentstützen und Statorkupplungen die Wellenbelastung von Haus aus sehr gering gehalten.

Lagerlast 2400

Lebensdauer der Lager bei den Wellen-Drehgebern der Serie 2400

Lagerlast 36x0

Lebensdauer der Lager bei den Wellen-Drehgebern der Serie 36x0

Lagerlast 3700

Lebensdauer der Lager bei den Wellen-Drehgebern der Serie 3700

Lagerlast Sendix

Lebensdauer der Lager bei den Wellen-Drehgebern der Serie Sendix

 

zur Übersicht

Download Grundlagen - gesammeltes Werk Drehgeber
Download Grundlagen - gesammeltes Werk Zähler und Prozesstechnik
Download Grundlagen - gesammeltes Werk Übertragungstechnik
Download Grundlagen - Funktionale Sicherheitstechnik