youtube.com/user/KueblerGroup  facebook.com/KueblerGroup  @KueblerGroup linkedin.com/company/kuebler-group---fritz-k-bler-gmbh 

Impulsfrequenz



Die auftretende Impulsfrequenz ergibt sich aus der Auflösung pro Umdrehung und der maximalen Drehzahl. Die maximal mögliche Impulsfrequenz ist den Daten des jeweiligen Drehgebers zu entnehmen.
Sie beträgt in der Regel 300 kHz, bei hochauflösenden Drehgebern bis zu 800 kHz.

Beispiel:
gegeben:
- Drehzahl n = 3000 min-1
- Auflösung des Drehgebers A = 1000 Imp./U.

gesucht:
- Notwendige Impulsfrequenz des Drehgebers

fmax = (nxA)/60
Es ergibt sich eine notwendige Impulsfrequenz von 50 kHz.
Diese ist mit der maximal möglichen Impulsfrequenz des gewünschten Drehgebers zu vergleichen.

Zur Abschätzung der notwendigen Impulsfrequenz kann auch das folgende Diagramm benutzt werden:
Impulsfrequenz

 

zur Übersicht

Download Grundlagen - gesammeltes Werk Drehgeber
Download Grundlagen - gesammeltes Werk Zähler und Prozesstechnik
Download Grundlagen - gesammeltes Werk Übertragungstechnik
Download Grundlagen - Funktionale Sicherheitstechnik